Programm

Der IB Kongress setzt sich aus vielen innovativen Veranstaltungsformaten zusammen. So finden Sie Praxispanels, Workshops, Expertendiskussionen oder klassische Vorträge im Programm.

Hier geht es zur Beschreibung, was die Beiträge genau beinhalten.

Jetzt Tickets sichern

In Kooperation mit:

null

= Vortrag

 = Kurzvorträge

= Workshop

 = Praxis-Panel

= Expertengespräch/Diskussion

1. Kongresstag - Mittwoch 1. April 2020

09:00 - 11:00 Uhr 

Registrierung

11:00 - 11:45 Uhr 

Begrüßung

11:45 - 12:45 Uhr

Key Note

Die Zukunft der Bildungslandschaft

Prof. Dr. Gerhard de Haan, Bildungs- und Zukunftsforscher, Institut Futur, Freie Universität Berlin

12:45 - 13:00 Uhr

Programmhinweise

13:00 - 14:00 Uhr

Mittagessen

14:00 - 15:30 Uhr

Qualifizierung

  Nachhaltige berufliche Eingliederung von geflüchteten Menschen

Prof. Dr. Matthias Knuth, Universität Duisburg-Essen

Anerkennung

Projekt "ValiKom Transfer" – Mit Validierungsverfahren berufliche Kompetenzen bewerten und zertifizieren

Tina Rapp, Projektleitung ValiKom Transfer, Westdeutscher Handwerkskammertag

.

Zugänge

  "Sag mir woher du kommst" – Chancengerechtigkeit im Bildungssystem 

Prof. Dr. Christine Sälzer, Universität Stuttgart

Übergänge

Praxis-Panel

  • WG für junge Wohnungslose "Spurwechsel"                                  
  • Technikzentrum für Mädchen und Frauen
  • Jugendwerkstatt Stegerwaldsiedlung
  • Freiwilligendienste Mecklenburg-Vorpommern als Beispiel für nachhaltige Übergangsbegleitung

15:30 - 16:00 Uhr

Kaffeepause

16:00 - 17:00 Uhr

Qualifizierung

"Betreuung oder und Bildung? Wer will, soll was und warum in Hort und Ganztagsgrundschule?"

Prof. Dr. Manja Plehn, Hochschule für Gesundheit Gera
 

Anerkennung

"Anerkennung und Demokratie"

Prof. Dr. Benno Hafeneger, Phillips Universität Marburg, fridays for future Frankfurt am Main (angefragt)

.

Zugänge

Bildungszugänge eröffnen: Alphabetisierung und Grundbildung als Thema für die Soziale Arbeit?

Prof. Dr. Wibke Riekmann, MSH Hamburg

Übergänge

Der Einfluss digitaler Medien auf die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen

Prof. Dr. Angelika Beranek, Hochschule für angewandte Wissenschaften München

17:00 - 17:30 Uhr

Kaffeepause

17:30 - 18:45 Uhr

Qualifizierung

Professionalisierung von Personal im Kitabereich

Prof. Dr. Tassilo Knauf, Bielefeld

Zugänge

 Möglichkeiten virtueller Realität (VR) im Hochschulkontext am Beispiel der Virtuellen Hochschulklinik

Prof. Dr. phil. Mariam Hartinger, IB Hochschule für Gesundheit und Soziales Berlin, Leiterin des Studiengangs Logopädie, Vizepräsidentin für Forschung
Prof. Dr. rer. medic. Antje Schubert, IB Hochschule für Gesundheit und Soziales Berlin, Leiterin des Studiengangs Physiotherapie

.

Zugänge

  Wer kann (nicht) mitmachen? Vortrag und Workshop zum Abbau von Barrieren der Teilhabe

Dr. Thorsten Merl, Universität Siegen

Übergänge

Ausbildungsbegleitend studieren? Erste Erfahrungen aus einem neuen Studiengang

Prof. Dr. Frank Stäudner und Prof. Dr. Hans-Rüdiger Kaufmann, Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM)

18:45 - 19:00 Uhr

 Zusammenfassung der Ergebnisse des Tages

ab 19:00 Uhr

Grußwort

Sylvia Weber, Stadträtin der Stadt Frankfurt am Main, Dezernentin für Integration und Bildung

Get-together

Flying Buffet mit musikalischer Begleitung
der Band Walk-a-Tones

 

2. Kongresstag - Donnerstag 2. April 2020

08:00 - 09:00 Uhr 

Registrierung

09:00 - 09:05 Uhr 

Begrüßung und Programmhinweise

09:05 - 09:30 Uhr

Impulsvortrag "Private Hochschulen im deutschen Bildungssystem"

Prof. Dr. Peter Thuy (Vorstand des Verbandes der Privaten Hochschulen e.V.)

09:40 - 11:00 Uhr

Qualifizierung

Bildung unter dem Vorzeichen einer geistigen Behinderung

Prof. Dr. Manfred Gerspach (Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Anerkennung

  Non-formale Bildung und informelles Lernen: Das Potential von Freiwilligendiensten. Ein Beitrag der Praxisforschung zwischen fachlichem Diskurs und Konzeptionsentwicklung

Prof. Dr. Andreas Thimmel (Technische Hochschule Köln, Leiter des Forschungsschwerpunkts non-formale Bildung), Olav Homburg (IB Freiwilligendienste Hamburg)

.

Zugänge

Praxis-Panel

  • Vortrag von Prof. Dr. phil. Christian Trumpp,  Präsident der IB Hochschule
  • DeltaNetz: Modelle zur Stärkung von Grundbildung im Quartier (IB e.V.)
  • Coachingprogramm:  Persönlichkeitsentwicklung, Soziale Kompetenz als Grundvoraussetzung für Teilhabe an Bildung. Woran scheitert das Teilnehmen an Bildungsangboten? (Friederieke Schnor-Kaupa / IB Freiwilligendienste Standort Tübingen)

Übergänge

Berufsorientierung und Digitalität – Bildungs(r)evolution am Übergang Schule-Beruf

Prof. Dr. Tim Brüggemannn, Fachhochschule des Mittelstands (FHM) GmbH, Gründungsmitglied des bundesweiten „Wissenschaftlichen Netzwerks Berufsorientierung“ (WiNBO.)

11:00 - 11:30 Uhr

Kaffeepause

11:30 - 13:00 Uhr

Qualifizierung

Praxis-Panel

  • Innovative Ansätze in der politischen Bildung (Best-Practice-Beispiele im Strafvollzug)

Anerkennung

   Grenzen überwinden – Anerkennung formaler Bildungsabschlüsse aus dem Ausland

Anette Noll-Wagner (IB Südwest gGmbH, Darmstadt) und Dr. Petra Notz (INBAS GmbH, Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik)

.

Zugänge

Offene digitale Bildungsressourcen/offene Bildungszugänge

Dr. Magdalena Spaude, DIE Bonn

Übergänge

Erwerbstätigkeit und Bildung am Ende des Berufslebens

Eric Thode, Bertelsmann Stiftung und Nicola Röhricht, BAGSO e.V. 

13:00 - 14:00 Uhr

Mittagessen

14:00 - 14:30 Uhr

Key Note

Dr. Franziska Giffey

Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

14:30 - 15:30 Uhr

Abschluss: Zusammenfassung der Ergebnisse

Was verbirgt sich hinter den einzelnen Beiträgen?

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.