Zugänge
 

IB Kongress

Absage der Veranstaltung

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach reiflicher Überlegung haben wir uns schweren Herzens entschlossen, den für den 1. und 2. April geplanten IB Kongress „Bildung neu denken – gemeinsam. gerecht. grenzenlos.“ abzusagen.

Wir tun dies insbesondere aus Verantwortung gegenüber unseren Gästen, Mitarbeitern*Mitarbeiterinnen und Referenten*Referentinnen. Außerdem haben in den vergangenen Tagen immer mehr Teilnehmer*innen ihre Anmeldung storniert. Es ist davon auszugehen, dass auch Referenten*Referentinnen angesichts der Entwicklung in Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona Virus ihre Zusage ebenfalls zurückziehen wollen.

Wir haben größtes Verständnis für diese Sorgen und nehmen sie sehr ernst. Entsprechend war die Absage unvermeidlich. Wir bedauern das sehr.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an der Veranstaltung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr IB Kongress-Team

Bildung neu denken – gemeinsam. gerecht. grenzenlos.

  • Wie kann Chancengerechtigkeit im Bildungssystem gelingen?
  • Wie verändert die Digitalisierung das Lernen? Wie kann die Anerkennung ausländischer Abschlüsse funktionieren?

  • Was bedeutet lebenslanges Lernen über die Grenzen von Schule hinaus?

  • Wie funktioniert Bildung am Ende der Erwerbstätigkeit? Und wie können Teilhabe und Inklusion erfolgreich gelingen?

 

 

 

 

Das sind aktuell zentrale Fragen in der Sozial- und Bildungslandschaft. Auf dem IB Kongress in Frankfurt am Main werden sie neben vielen weiteren Themen mit renommierten Referierenden erklärt, diskutiert und weiterentwickelt. Die Veranstaltungsformate sind vielseitig und frei wählbar.

Entdecken Sie jetzt unser spannendes  Kongressprogramm und unsere interessanten Expertinnen und Experten mit Ihren Beitragsthemen.
 

Seien Sie dabei und denken Sie Bildung mit uns neu!

Jetzt Tickets sichern

In Kooperation mit:

null

Schwerpunktthemen

Qualifizierung

Wie sichert Qualifizierung den Menschen trotz sozialer Barrieren Teilhabe und Beschäftigungsfähigkeit?

Anerkennung

Wie lässt sich die Anerkennung informeller und non-formaler Bildung realisieren?

Zugänge

Wie kann es gelingen, allen Menschen Zugang zu Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe zu ermöglichen?

Übergänge

Wie können Übergänge besser unterstützt oder angestoßen werden?

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.