Referierende

Absage der Veranstaltung

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach reiflicher Überlegung haben wir uns schweren Herzens entschlossen, den für den 1. und 2. April geplanten IB Kongress „Bildung neu denken – gemeinsam. gerecht. grenzenlos.“ abzusagen.

Wir tun dies insbesondere aus Verantwortung gegenüber unseren Gästen, Mitarbeitern*Mitarbeiterinnen und Referenten*Referentinnen. Außerdem haben in den vergangenen Tagen immer mehr Teilnehmer*innen ihre Anmeldung storniert. Es ist davon auszugehen, dass auch Referenten*Referentinnen angesichts der Entwicklung in Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona Virus ihre Zusage ebenfalls zurückziehen wollen.

Wir haben größtes Verständnis für diese Sorgen und nehmen sie sehr ernst. Entsprechend war die Absage unvermeidlich. Wir bedauern das sehr.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an der Veranstaltung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr IB Kongress-Team

Renommierte Referierende aus der Sozial- und Bildungsbranche teilen ihre Forschungsergebnisse, Erfolgskonzepte und Erfahrungen mit uns in Best Practice Panels, Impulsen, Workshops, interaktiven Formaten und Vorträgen.

Das Programm wächst noch stetig. Hier finden Sie eine erste Auswahl der Referierenden.

Hier finden Sie das Programm mit den Kongresszeiten für Ihre Planung.

In Kooperation mit:

null

Jetzt Tickets sichern

Karola Becker

Mitglied des Vorstandes des Internationalen Bundes (IB)

Einführung und Begrüßung

Prof. Dr. Angelika Beranek

Hochschule München, Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften, Schwerpunkt Medienbildung

Vortrag "Der Einfluss digitaler Medien auf die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen"

Prof. Dr. Tim Brüggemann

Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Gründungsmitglied des bundesweiten „Wissenschaftlichen Netzwerks Berufsorientierung“ (WiNBO.)

Vortrag "Berufsorientierung und Digitalität – Bildungs(r)evolution am Übergang Schule-Beruf"

Prof. Dr. Gerhard de Haan

Bildungs- und Zukunftsforscher, Institut Futur, Freie Universität Berlin

Key Note "Die Zukunft der Bildungslandschaft"

Thiemo Fojkar

Vorstandsvorsitzender des Internationalen Bundes (IB)

Einführung und Begrüßung

Prof. Dr. Manfred Gerspach

Seniorprofessor am Institut für Sonderpädagogik der Goethe-Universität Frankfurt

Vortrag "Bildung unter dem Vorzeichen einer geistigen Behinderung"

Dr. Franziska Giffey

Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Videogrußwort

Dr. Wolfgang Gründinger

Demokratieforscher und Publizist

Key Note

Prof. Dr. Benno Hafeneger

Philipps-Universität Marburg, Professor für Erziehungswissenschaften

Vortrag "Anerkennung und Demokratie"

Prof. Dr. phil. Mariam Hartinger

IB Hochschule für Gesundheit und Soziales Berlin, Leiterin des Studiengangs Logopädie, Vizepräsidentin für Forschung

Vortrag "Möglichkeiten virtueller Realität (VR) im Hochschulkontext am Beispiel der Virtuellen Hochschulklinik"

Prof. Dr. Hans-Rüdiger Kaufmann

Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM)

Vortrag: "Ausbildungsbegleitend studieren? Erste Erfahrungen aus einem neuen Studiengang"

Prof. Dr. Matthias Knuth

Universität Duisburg-Essen

Nachhaltige berufliche Eingliederung von geflüchteten Menschen

Dörte Maack

Moderatorin

Moderatorin, Coach und Rednerin; Ehemalige Leiterin des Business-Bereichs von „Dialog im Dunkeln“, Moderation von Tagungen und Kongressen, Coaching von Teams und Führungskräften aller Ebenen

Petra Merkel

Präsidentin des Internationalen Bundes

Begrüßung

Dr. Thorsten Merl

Universität Siegen, Erziehungswissenschaften

"Wer kann (nicht) mitmachen?" Vortrag und Workshop zum Abbau von Barrieren der Teilhabe

Anette Noll-Wagner

IB Südwest gGmbH, Darmstadt

Vortrag mit Diskussion "Grenzen überwinden – Anerkennung formaler Bildungsabschlüsse aus dem Ausland"

Dr. Petra Notz

INBAS GmbH, Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik

Vortrag mit Diskussion "Grenzen überwinden – Anerkennung formaler Bildungsabschlüsse aus dem Ausland"

Prof. Dr. Manja Plehn

Professorin für Pädagogik der Kindheit

Workshop "Betreuung oder und Bildung? Wer will, soll was und warum in Hort und Ganztagsgrundschule?"

Tina Rapp

Projektleitung ValiKom Transfer, Westdeutscher Handwerkskammertag

Vortrag zum Projekt "ValiKom Transfer" – Mit Validierungsverfahren berufliche Kompetenzen bewerten und zertifizieren

Prof. Dr. Wibke Riekmann

MSH Hamburg

Vortrag mit Diskussion "Bildungszugänge eröffnen – Alphabetisierung und Grundbildung im Kontext von sozialer Arbeit"

Nicola Röhricht

Leiterin der Referats Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen, BAGSO / Portal: Wissensdurstig.de

Fachforum "Erwerbstätigkeit und Bildung am Ende des Berufslebens"

Prof. Dr. Christine Sälzer

Professorin für Erziehungswissenschaft

Vortrag mit Diskussion "'Sag mir woher du kommst' – Chancengerechtigkeit im Bildungssystem"

Prof. Dr. rer. medic. Antje Schubert

IB Hochschule für Gesundheit und Soziales Berlin, Leiterin des Studiengangs Physiotherapie

Vortrag "Möglichkeiten virtueller Realität (VR) im Hochschulkontext am Beispiel der Virtuellen Hochschulklinik"

Dr. Magdalena Spaude

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung, Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V.

Vortrag mit Diskussion "Offene digitale Bildungsressourcen/offene Bildungszugänge"

Prof. Dr. Frank Stäudner

Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM)

Vortrag: "Ausbildungsbegleitend studieren? Erste Erfahrungen aus einem neuen Studiengang"

Prof. Dr. Andreas Thimmel

Technische Hochschule Köln, Leiter des Forschungsschwerpunkts non-formale Bildung

Vortrag: "Non-formale Bildung und informelles Lernen: Das Potenzial von Freiwilligendiensten. Ein Beitrag der Praxisforschung zwischen fachlichem Diskurs und Konzeptionsentwicklung"

Eric Thode

Direktor des Programms "Arbeit neu denken" der Bertelsmann Stiftung

Fachforum "Erwerbstätigkeit und Bildung am Ende des Berufslebens"

Prof. Dr. Peter Thuy

Vorstand des Verbandes der Privaten Hochschulen e.V.

Impulsvortrag "Private Hochschulen im deutschen Bildungssystem"

Prof. Dr. phil. Christian Trumpp

Präsident der IB Hochschule

"Wissenschaft meets Praxis" – Einführungsvortrag in das Praxis-Panel "Zugänge"

Sylvia Weber

Stadträtin der Stadt Frankfurt am Main, Dezernentin für Integration und Bildung

Grußwort

Referierende der Praxis-Panels

Der IB Kongress fördert aktiv den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis. Hier finden Sie einen Überblick über die Inhalte und die Referierenden der Praxispanels.

Praxis-Panel Qualifizierung

  • Digitale Bildungsprodukte, wbs Training
  • Entwicklungszusammenarbeit in Ägypten, IB e.V., ZGF Ressort Internationales
  • Weiterbildung zum/zur Erzieher*in, IB Berlin-Brandenburg gGmbH
  • FSJ Quali – Schulung zur zusätzlichen Betreuungskraft in Pflegeheimen, Brigitte Brückner, Freiwilligendienste Solingen, IB West gGmbH und Julia Reithmeier, Freiwilligendienste Solingen, IB West gGmbH
  • Projekt Fertig – Qualifizierung von ehemaligen Strafgefangenen, IB Südwest gGmbH
  • Projekt Love-Storm – Gemeinsam gegen Hass im Netz, Bund für Soziale Verteidigung e.V.

Praxis-Panel Zugänge

  • "Wissenschaft meets Praxis" – Einführungsvortrag in das Praxis-Panel, Prof. Dr. phil. Christian Trumpp, Präsident der IB Hochschule
  • DeltaNetz: Modelle zur Stärkung von Grundbildung im Quartier, IB e.V.
  • Coachingprogramm:  Persönlichkeitsentwicklung, Soziale Kompetenz als Grundvoraussetzung für Teilhabe an Bildung. Woran scheitert das Teilnehmen an Bildungsangboten? Friederieke Schnor-Kaupa, IB Freiwilligendienste Standort Tübingen
  • Projekt Schule – Fächer "Soft Skills" und "Kulturelle Bildung", Sylvia Zürker, IB Süd

Praxis-Panel Übergänge

  • WG für junge Wohnungslose "Spurwechsel",  Jörg Müller, IB Südwest, Koblenz
  • Jugendwerkstatt Stegerwaldsiedlung, Claudia Steber, IB West, Köln
  • Freiwilligendienste Mecklenburg-Vorpommern als Beispiel für nachhaltige Übergangsbegleitung, Katrin Paul, IB Nord, Schwerin
  • Technikzentrum für Mädchen und Frauen, Lisa Seifert, IB Südwest, Frankfurt am Main
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.